Was sollten Sie bei der Anschaffung eines Instruments beacht

Was sollten Sie bei der Anschaffung eines Instruments beachten?

Zunächst: die Qualität eines Klaviers oder Flügels ist von außen nicht zu beurteilen!

Natürlich ist ein schönes Gehäuse wichtig. Die Klavierspezialisten wissen aber auch, wie die Innenseite auszusehen hat, wie alles funktionieren und klingen sollte. Dies ist für einen Laien oft sehr schwierig zu beurteilen. Im Folgenden haben wir einige verborgene Mängel aufgeführt, die man in Klavieren und Flügeln antreffen kann. Achten Sie genau darauf, wenn Sie ein Klavier oder einen Flügel kaufen - vor allem wenn es um einen Privatkauf geht!

  • Oxydation von Einzelteilen wie z.B. Saiten.
  • Motten im Filz.
  • Risse im Resonanzboden.
  • Risse oder Spalten im Klaviaturboden führen zur Lockerung der Stimmwirbel, wodurch sich das Instrument nicht mehr gut stimmen lässt.
  • Lockere Dämpferstifte.
  • Schlecht funktionierende Pedale.
  • Nicht gut schließende Dämpfer.
  • Abgenutzte Hämmer, die so oft angeschlagen wurden, dass sich tiefe Rillen gebildet haben.
  • Hämmer, die nicht mehr perfekt auf die Saiten gerichtet sind, wodurch zusätzlicher Verschleiß entsteht.
  • Fehlerhafter Tastentiefgang , so dass der Anschlag tiefer oder flacher wird als normal.
  • Unregelmäßige Spielart, so dass manche Tasten schwerer oder leichter gehen als andere.

All diese möglichen Problembereiche werden von unseren eigenen Klaviertechnikern in unseren Werkstätten kontrolliert und gegebenenfalls repariert. Ein Klavier oder ein Flügel von Pianospecialisten.nl befindet sich deshalb immer in optimalem Zustand und bietet Ihnen noch viele Jahre Spielfreude. Deswegen erhalten Sie fünf Jahre Garantie für jedes gebrauchte akustische Instrument.